Sigrid - Mirror

Sigrid – Wenn Sympathie explodieren könnte

Als die Norwegerin Sigrid Solbakk Raabe vor vier Jahren mit Don’t Kill My Vibe auf der Tanzfläche erschien, wirbelte sie binnen kürzester Zeit nicht nur die skandinavische Popwelt durcheinander, sondern gleich auch die von ganz Europa. Mit schnellen Beats, lockeren Lyrics und einem unglaublich sympathischen Auftreten – egal wo auch immer sie hinkam – begeisterte sie von Anfang an. So folgten nach Don’t Kill My Vibe die Singles Plot Twist und Strangers – letztere wurde schließlich in ganz Europa zum Hit und gelangte, wie aus dem Nichts, in die Top-10 der britischen Singlecharts. Im März 2019 folgte schließlich Sigrids Debütalbum Sucker Punch mit dem sie es nicht nur auf Platz 4 der britischen Albumcharts schaffte, sondern auch in Deutschland und den USA in die Top-100 der Albumcharts gelang. Nun hat sich die Musikerin nach zwei Jahren der Stille zurückgemeldet und mit Mirror einen ersten neuen Song veröffentlicht, der sich an die großartigen Songs des Debütalbums anschließt.

Sigrid - Mirror (Music Video)
Sigrid – Mirror (Music Video)

Dabei möchte Sigrid die Message aussenden, sich selbst wieder stärker zu lieben. Das gilt nicht nur für sie selbst, sondern auch für alle Menschen da draußen, die in den vergangenen Monaten zunehmend mit sich selbst beschäftigt waren. Dabei bringt es Sigrid musikalisch wieder auf den Punkt und bläst uns eine große Wolke Diskomusik um die Ohren. Mit stampfenden Beats, schimmernden Klavierspiel, sowie schnellen Geigen wird Mirror einmal mehr zum absoluten Hit und bringt uns damit jede Menge Spaß ein. Hier wünschen wir uns nichts sehnlicher, als endlich wieder auf Konzerte und Festivals gehen zu können und die Musikerin live zu erleben, wie wir es schon auf dem Lollapalooza Berlin 2017 und 2019 erleben konnten. Dass Mirror gleich auch die Leadsingle für ein zweites Studioalbum der Musikerin sein könnte, können wir aktuell nur hoffen, doch, dass sich auch Mirror ganz selbstverständlich zum absoluten Hit mausern wird, daran dürfte kein Zweifel bestehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.