Tycho - Easy

Tycho – Brücke in die Zukunft

Manche Bands gehen an einem jahrelang vorbei und tauchen in einem Moment auf, der so zufällig wie überraschend ist. Bei Tycho ist es der aktuelle Song Easy der eine Zäsur in Scott Hansens musikalischem Leben darstellt. Denn hat er das Projekt Tycho bereits vor 17 Jahren – im Jahr 2002 – gegründet und seitdem, mit Past Is PrologueDiveAwake und Epoche, vier Alben veröffentlicht, konnte der Kalifornier für das letzte Album sogar eine GRAMMY-Nominierung einsammeln. Mit Easy zeigt sich Tycho jedoch reflektierter und gibt sich selbst eine Auszeit von der Arbeit. Mit einer sanften Frauenstimme besetzt, wirkt Easy beruhigend, sphärisch, elektronisch und wie der Hauch eines warmen Atems am Ohr. Der Sound klingt cineastisch und passt zu Filmszenen mit dunklen, verregneten Straßenzügen durch die ein einsamer Charakter läuft. Easy ist dabei der Vorbote für ein neues Album und stimmt uns nicht nur wunderbar auf das Wochenende ein, sondern ist gleich noch eine perfekte Untermalung für den nahenden Sommer.