Tourist – pulsierend, hypnotischer Elektropop

Tourist - Run

Tourist – Run

Tourist hatte bereits letztes Jahr, mit Josef Salvant und Niia und dem Track ‚Holding On‚ eine entspannte Elektro/Pop-Nummer veröffentlicht. Nun ist der Londoner mit einer neuen Single zurück, die deutlich kräftiger wirkt.
So beginnt ‚Run‘ mit einem hypnotischen und sich immer wiederholenden Gesangspart, der erst nach 1:50 Minute durch einen tanzbaren Beat gebrochen wird. Mit Synthesizer, springenden Bässen und einem echohaften Gesangspart hat ‚Run‘ alles, was ein dunkler Clubtrack braucht. Und dennoch schafft es der Song auch, Pop zu bedienen. ‚Run‘ ist eine weitere Single aus dem vor vier Wochen veröffentlichten Album ‚U‘.

Advertisements

Tourist – ist nicht immer einfach nur ein Tourist

Er nennt sich Tourist, hat gerade eine entspannte Elektro-Ballade veröffentlicht und sich dafür den Australier Josef Salvant und die Amerikanerin Niia ins Boot geholt. Herausgekommen ist ein Zwiegespräch zwischen Niia und Salvant, das langsam aber stetig anschwillt um am Ende wieder in der Geborgenheit des Anderen abzuebben.
Doch wer ist eigentlich Tourist? Noch gibt es nicht viele Informationen. Er kommt aus London ist 28 Jahre alt und bei der australischen Plattenfirma Record Label unter Vertrag. Doch viel mehr erstaunt, dass William Phillips – wie Tourist mit bürgerlichem Namen heißt – bereits einen Grammy – für den Song des Jahres 2015 gewonnen hat. Denn neben seiner Musik schreibt Phillips auch Songs für andere Künstler und hat so maßgeblich zum Erfolg des Songs ‚Stay With Me‘ von Sam Smith beigetragen.
Nun jedoch heißt es für Phillips erst einmal, das Rampenlicht selber zu betreten und so ist sein erster Song eine passable kleine Popnummer mit zwei, derzeit sehr angesagten, Künstlern.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter T, Tourist. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.