Mausi – Sie werden konkreter

Mit My Friends Has A Swimming Pool und Famous hatte die britische Band MAUSI 2014 und 2017 zwei absolute Ohrwürmer veröffentlicht. Dem ersten Erfolg zum Trotz hielt sich die Band weitestgehend anonym zurück. Diese Haltung hat sich seit der Ankündigung des neuen Songs Rich Girl allerdings deutlich geändert. So gehen sie jetzt offensiver mit ihrer wachsenden Bekanntheit um, geben Interviews und erzählen von ihrer Musik. Dabei haben sich das Geschwisterpaar Daisy und Thomas Finetto, Drummer Benji Huntrods und Gitarrist Ben Brown genau im richtigen Moment getroffen – an der Universität von Newcastle spielten sie schließlich erste Songs zusammen. Einige Jahre später standen sie 2014 und 2017 schließlich mit My Friend Has A Swimming Pool und Famous auf der Hype-Liste der tranigsten Songs. Nun haben sie mit Rich Girl eine neue Single veröffentlicht, die nicht mehr nur von Daisy Finettos Stimme lebt, sondern auch einen männlichen Refrain besitzt. Dabei bleibt die Band ihrem Dance-Pop treu und wird gar noch größer. Rich Girl ist die Hymne für die Tanzfläche! Also dreht auf und hört Euch die mitreißende neue Single an und tanzt was das Zeug hält. Der Samstag ist mit Rich Girl von MAUSI auf jeden Fall gerettet..

Advertisements

Mausi – Werden Famous!

Mausi – Famous

Bereits im August 2014 landet die britische Band Mausi mit ihrem Ohrwurm My Friend Has A Swimming Pool auf der The Best Of 2014 Vol.: 07 Playlist. Danach gönnte sich die damals noch sehr junge Band eine dreijährige Pause. Nun sind sie mit neuem Material zurück und zeigen gleich mit der ersten Single, wohin die Reise gehen soll. Famous macht genau dort weiter, wo My Friend Has A Swimming Pool aufhörte – nämlich bei lupenreinen Vergnügungspop. Waren sich Mausi nicht sicher, ob sie auch nach drei Jahren noch auf ihre Fans zählen können, bewiesen die hierbei eine durchaus beachtliche Ausdauer – doch was sollte anderes zu den feierwütigen Kids passen?! Denn genau so hört sich Famous an – für die Jugendlichen und Twentysomethings gemacht – um zu tun als würde man einen Abend dröge zu Hause verbringen um dann in einem Club die beste Nacht seines Lebens zu verbringen. Famous greift dieses Lebensgefühl auf und unterstützt dieses gleichzeitig noch. Da die Partysamstage in einer stetigen Abfolge von allen sieben Tagen kommen, sollten Mausi nicht wieder drei Jahre benötigen um noch mehr von ihrer Musik zu veröffentlichen. Doch da zerbrechen wir uns jetzt nicht den Kopf drüber, sondern feiern mit Famous das Wochenende und Mausi!