The Magician – Wenn ein Remixer geremixt wird

The Magician - Shy (Michael Calfan Remix)

The Magician – Shy (Michael Calfan Remix)

The Magician, das ist der belgische DJ Stephen Fasano, der mit Songs wie ‚Sunlight‘ mit Years & Years und Remixen, wie Lykke Li’s ‚I Follow River‘ und Clean Bandits ‚Rather Be‘ bekannt geworden ist. Nun hat sich der junge Produzent und Musiker Michael Calfan daran gemacht, einen Song von The Magician zu remixen. Herausgekommen ist eine deutlich frischere Version des Songs ‚Shy‘. Dass dieser Song so verdammt nach Anfang der 2000er klingt, ist nicht zuletzt dem Franzosen Calfan zu verdanken, ist er doch mit Künstlern wie Bob Sinclar groß geworden und genau in der Zeit mit French-House in Berührung gekommen, in der man sich am meißten prägen lässt. So klingt ‚Shy‘ nach frischer Popmusik, die zum Strand genauso gut passt, wie in die Clubs Europas. Da kommt ein Gefühl auf, dass sich in den letzten Jahren immer seltener gezeigt hat – dem eines Ibiza-Sommerhits. Sind doch Songs aus der Hochzeit Ibizas als Club-Insel wie, Shapeshifters ‚Lola’s Theme‘, ‚The Sun Is Shining‘ von Funkstar De Luxe oder Paul Johnson’s ‚Get Get Down‘ bis heute All-Time-Hits auf Partys. So haucht Calfan dem The Magician Songs ‚Shy‘ neues Leben ein und steigert gleichzeitig die Relevanz des Siegels ‚Ibiza-Hit‘.

Advertisements

Michael Calfan – wenn es keiner besser kann….

Michael Calfan - Nobody Does It Better

Michael Calfan – Nobody Does It Better

…dann muss eben der französische DJ und Produzent Michael Calfan kommen. Schließlich hat der Mittzwanziger bereits mit Roger Sanchez, Bob Sinclar, Axwell und Fedde Le Grande zusammengearbeitet und Remixe für David Guetta gemacht. Wenn man Calfan nicht als bunten Hund der europäischen Elektroszene bezeichnen kann, wen dann?! Ebenso hoch, wie seine Kollaborationsdichte ist der Output an neuen Tracks und Remixen. So hat Calfan seit 2010 mehr als vierzig Songs und Remixe gemacht und bringt so im Durchschnitt etwa 7 Songs pro Jahr raus.
Mit ‚Nobody Does It Better‘ erobert Calfan gerade die weltweiten Clubcharts, bedient er sich hier doch des gleichnamigen Originalsongs von weiterlesen