Sirens Of Lesbos - Long Days, Hot Nights

Sirens Of Lesbos – Und wer sind eigentlich Sirens Of Lesbos?!

Viel haben die sechs Griechen bis jetzt noch nicht von sich hören lassen. Doch das was man von ihnen hört ist laut.
Da wäre zum einen ein sechzigminütiger Mix von ihnen, der beim deutschen Radiosender egoFM gespielt wurde und für einen so großen Shitstorm sorgte, dass sie sich auf ihrer Facebookseite genötigt fühlten, zu erklären. Zum anderen wäre da aber auch dieser unglaublich gute Track Long Days, Hot Nights im Claptone Remix, der seit Wochen durch die Clubs weltweit geistert. Und so stehen sie nicht nur in Deutschland auf Platz Eins der Dancefloorcharts sondern wurden von der amerikanischen GQ-Ausgabe unter die Top25 der besten Songs 2014 gewählt und vom DJ Tensnake als Sound zu Berlin Calling 2 beschrieben. Vor so einem Hintergrund kann also nichts mehr schief gehen. Und wenn man sich den Song einmal anhört, wird man wissen warum. So ist doch Long Days, Hot Nights eine wunderbar entspannte Housenummer die mit wallendem Gesang aufwartet. Sie selbst beschreiben den Song und ihre Musik als den Sound der endlosen Weltmeere. Und dies passt eigentlich ganz gut. So wird uns der Sommersong wohl auch noch durch den Winter begleiten.