2raumwohnung – Flashback anno 2002

2raumwohnung - Somebody Lonely And Me

2raumwohnung – Somebody Lonely And Me

2raumwohng sind entstanden aus einem Zufall. Ging es doch ursprünglich nur um die musikalische Untermalung einer Zigarettenmarke, entstand daraus ein Projekt, das bis heute besteht. Inga Humpe und Tommi Eckart, beide ein Paar seit den 90ern, haben so als Duo 2raumwohnung mittlerweile sieben Studioalben veröffentlicht und nicht viel weniger Remixplatten. Auch wenn sich 2raumwohnung nicht immer im Vordergrund abspielen, kommt man selten um das Duo herum. Heißt es doch zu jeder Hitzewelle wieder 36 Grad und es wird noch heißer, mach den Beat nie wieder leiser… oder wird die Warteschleife der AOK Nordost Hotline mit Besser Gehts Nicht untermalt. Auch in der Werbung ist neben Wir trafen uns in einem Garten der Song 2 Von Millionen Von Sternen bereits verwendet worden. War ihr Debütalbum Kommt Zusammen noch ein lupenreines Popalbum, entwickelte sich die Band danach stark in Richtung Elektro, um einige Jahre später wieder zur Popmusik zu wechseln. Nun schwingt das Pendel wieder in Richtung Elektro und hört sich die erste Single Somebody Lonely And Me dunkel und elektronisch an, als würde es aus dem 2002er Album In wirklich stammen. Singt Inga Humpe so weich und unschuldig und erinnert an dunkle Fahrten auf schlecht beleuchteten Landstraßen im Winter. Der schwere Beat und Humpes Wechsel zwischen deutschen und englischen Texten lässt 2raumwohnung deutlich stärker zurückkommen, als sie zuletzt verschwanden. Ihr neues Album Nacht und Tag wird so wohl eines der spannendsten Alben des Jahres werden.

Advertisements