Empire Of The Sun – Durch Höhen und Tiefen

Empire Of The Sun - Two Vines

Empire Of The Sun – Two Vines

2008 mit einem grandiosen ersten Album, Walking On A Dream, gestartet, brauchte das australische Duo fünf Jahre um den Nachfolger, Ice On The Dune – das hinter allen Erwartungen zurückblieb, 2013 zu veröffentlichen. Ganz so lange brauchen wir auf das dritte Album nicht zu warten. Steht doch der 28. Oktober 2016 als Veröffentlichungstermin von Two Vines fest. Mit High & Low haben Luke Steele und Nick Littlemore nun die erste Single veröffentlicht. Und – was soll man sagen – liegen goldrichtig mit diesem Song. So singen sie von dem Gefühl langer Nächte im Sommer, nicht enden wollender Partys und dem Gefühl einfach mal alles zu genießen. Und genau dieses Gefühl kann man auch in jedem einzelnen Song Empire Of The Suns wiederfinden. Nicht fehlen darf natürlich ein sommerlich, treibender Beat und Luke Steele’s hallende Stimme. So startet der Song erst noch ruhig um dann nach einer Minute in eine euphorischen Klangexplosion überzugehen. So machen Empire Of The Sun alles wieder gut, was ihr zweites Album vermissen lassen hat.

Empire Of The Sun - High & Low

Empire Of The Sun – High & Low

Advertisements