Flight Facilities – Dem Traum entsprungen

Das australische Duo Flight Facilities dürfte den ein oder anderen aufhorchen lassen. Denn vor fast genau vier Jahren konntet Ihr hier über ihren Ohrwurm Stand Still lesen, auf dem Mickey Green so entzückend lieblich sang und die pfeifende Melodie im Ohr blieb. War Stand Still auf ihrem 2014er Debütalbum Down To Earth enthalten, ließen sich die beiden satte vier Jahre Zeit, um neues Material zu veröffentlichen und damit die Vermutung zu nähren, dass bald ein zweites Album folgen könnte. Mit All Your Love kommen Flight Facilities dann aber doch erfrischend voluminös zurück. Besteht der Song aus einem satten Elektrosound, hat sich das Duo als Stimme den, ebenfalls aus Australien kommenden, Sänger Dustin Tebbutt geschnappt, der gerade erst am Anfang seiner Karriere steht aber mit seinem melancholischen Gesang bereits Millionen Hörer erreicht hat. Diese Mischung aus modernen, nach vorne gehenden, Elektro und zurückgezogenem Gesang, lässt All Your Love zu einer kleinen Perle werden und schnappt Dich, um zu träumen.

Advertisements

Flight Facilities feat. Mickey Green – Neue Ware aus Down Under

Flight Facilities steigen gerade in den Australischen Pop- und Elektrozirkus so richtig ein. Hugo Gruzman und James Lyell machen seit vier Jahren zusammen Musik indem sie Titel mixen oder selbst Songs produzieren. Bereits 2010 zogen sie die Aufmerksamkeit von Musikfreunden auf sich, als sie den Tital Crave You mit der Stimme von Giselle Rossilli veröffentlichten. Mittlerweile haben sie 200.000 Follower auf Soundcloud und erreichen auch Europa. So sind sie am 4. Mai in der Kantine im Berghain zu sehen. Aber hier schon mal ein ganz entspannter Song für heiße Sommertage und natürlich auch -nächte.