Porij - Outlines

Porij – Unbeschwerte Frische

Hört man sich die neuen Songs der Manchester Band Porij an, kommen Erinnerungen an die ersten Gehversuche von Bands, wie MSMR, Poliça oder Purity Ring auf. Natürlich ist der Sound der genannten Bands recht unterschiedlich, doch alle vereint, dass sie mit einem wunderbar frischen Elektrosound und einer unbekümmerten Lockerheit ihre Songs veröffentlichen, dass man immer wieder nur begeistert verfolgen kann, wie viel Selbstbewusstsein die Bands haben. Genau diese Gedanken kommen auch auf, wenn man sich das britische Quartett Porij anguckt und ihre Musik hört. Bereits mit ihrer EP Baby Face, welche die Band vor einem Jahr veröffentlichte, und der darauf enthaltenen Single Nobody Scared hatten sie einen satten Indie-Hit gelandet. Nun sind sie mit einer neuen EP zurück und zeigen sich deutlich elektronischer. Dabei stellt Outlines nicht nur den Titel der EP dar, sondern auch den Titel der nun veröffentlichten Single daraus. Stand auf Baby Face noch der verträumte Indiepop im Vordergrund, arbeiten sich Porij nun auf Outlines durch Drum’n’Bass, TripHop, Indie und eben diesem Future- und Synthiepop, den auch Puity Ring, Poliça oder MSMR ausmachen.

Porij Copyright: Percy
Porij Copyright: Percy

Textlich, denke ich, sind die Songs auf Outlines die unmittelbarsten Sachen, die ich je geschrieben habe, ich verstecke mich nicht hinter irgendetwas, auch nicht hinter mir selbst. Ich denke, ich und die anderen – wir haben im vergangenen Jahr viele Erfahrungen gesammelt, die so krass intensiv waren, das musste ich verarbeiten. Und es ist wirklich aufregend, mitten in all dem Chaos meine eigene Stimme zu finden, so Sängerin Eggy in einem Interview. Über die Single sagte Eggy; gleichzeitig dreht sich bei Outlines alles um die Fantasie. Ich bin seit vier Jahren in einer wunderbaren Beziehung und bin an dem Punkt der Vertrauensbasis angekommen, an dem man sich einer Person so vertraut fühlt, dass man sich das Tagträumen erlauben kann. In Outlines dreht sich alles um eine fiktive Begegnung und ihre Anziehungskraft. Du wirst Teil dieses Szenarios, doch geht es nicht darum, diese Fantasien in die Realität umzusetzen, denn das ist nicht das Ziel. Sie sollen in deinen Gedanken genossen werden. Das Lied nimmt alle mit auf eine Reise durch einen dieser Tagträume von Anfang bis Ende und ist unbeschwert, flüchtig und soll Spaß machen. Porij haben auch mit ihrer neuen EP wieder für reichlich Gesprächsstoff gesorgt und arbeiten sich langsam und insgeheim zu ihrem Debütalbum vor. Wir dürfen sie also gespannt im Auge behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..