TWO LANES - Eyes

TWO LANES – Schau ihnen tief in die Augen

Bereits im Sommer hatten die Berliner Brüder Leo und Rafa Schmid mit ihrem Elektroprojekt TWO LANES die EP Reflections veröffentlicht. Mit darauf enthalten war die Kollaboration Rolling Back mit Panama. Nun haben TWO LANES bereits eine neue Single am Start und zeigen sich auf Eyes tiefer, dunkler und nachdenklicher als zuletzt. Dabei ist ihre Version des House-Genres entspannter, verträumter aber auch verschlossener. So fügen sich die Beats auf Eyes so wunderbar harmonisch aneinander, dass es scheint, als würden sie sich gegenseitig Schutz bieten. Eyes ist hierbei eine introvertierte und scheue Version eines tanzbaren Housetracks, der sich gerne zeigt aber nicht gerne als Paradebeispielt dienen möchte. Doch genau das ist auch einer seiner Facetten. Denn, ist diese Art der introvertierten, elektronischen Musik eigentlich gerade so richtig angesagt – wie man zuletzt bei der vor sich hin wabernden Sickick Version des Madonna-Hits Frozen sehen konnte.

TWO LANES Pic: Facebook
TWO LANES Pic: Facebook

Two Lanes schaffen es mit ihrem Sound verspielte Synthies, natürliche Perkussions und Housebeats so organisch miteinander zu verbinden, dass wir immer wieder an den selben Punkt der Sehnsucht gelangen. Sehnsucht nach der Ferne, nach dem eigenen Traum oder einfach nur der Sehnsucht nach einem anderen Menschen. Mit Eyes klingt aber immer auch ein Hauch von Trauer mit und löst ein Gefühl aus, dass sich tief aus unserem Inneren zu lösen scheint. Würden TWO LANES damit auf die großen Bühnen der elektronischen Festivals – wie der Bühne des MELT! Festivals – kommen, dürften sie schnell von einem Geheimtip zu einem der gefeiertsten Acts des gesamten Line-Ups werden. Mit Eyes beflügeln uns die Berliner Brüder auf jeden Fall und geben den ersten Vorgeschmack auf die kommende EP, die bisher allerdings noch auf ihre Ankündigung wartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.