Chromeo – Die Discokönige sind zurück

Das kanadische Produzentenduo Chromeo ist definitiv keine und, die stetig neuer Musik veröffentlicht – schließlich lassen sich die Jungs aus Quebec in der Regel 3 bis 4 Jahre Zeit, um ein neues Album zu veröffentlichen. Dabei pressen sie jedes Mal aufs Neue Disco-Funk at-its-best auf ihre Platten und sorgen dafür, dass keinesfalls Langeweile und Ruhe aufkommen kann. Mit wunderbar eingängigen Synthies und garantierten Ohrwürmern, spielten sich Chromeo 2010 mit ihrem dritten Album Business Casual in die Herzen der Musikkritiker. Zwischenzeitlich 2014 – mit White Woman – Album Nummer vier veröffentlicht, hielten sie nichts von einem musikalischen Wechsel. Und auch auf ihrem, für 2018 angekündigtes, fünftes Album Head Over Heels darf ein lupenreines Discoalbum erwartet werden, welches zum Feiern einlädt und jede Playlist zum Höhepunkt treiben. Auf ihrer ersten Singleauskopplung Juice sind sie dabei so amüsant wie tanzbar. Hier passt ein wunderbar, eingängiger Beat zu einem humorvollen Musikvideo, bei dem Dave 1 und P-Thugg – wie sich David Macklovitch und Patrick Gemayel auch nennen – auf roten Absatzschuhen und einem äußerst kurzen, schwarzen Minirock durch eine Orangenplantage bewegen. Chromeo nehmen alles mit einem Lachen auf und sorgen dafür, dass ihre Musik durch und durch positiv aufgenommen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s