RÜFÜS DU SOL - Alive

RÜFÜS DU SOL – Ein verspätetes Jubiläum mit neuem Song

Es hätte das Jahr von RÜFÜS DU SOL werden können – das Jahr 2020. Denn hier hätten die Australier das zehnjährige Bestehen ihrer Band feiern können, hätten ihre beiden Grammy-Nominierungen für Best Dance Recording für Underwater und Best Dance/Electronic Album für ihr drittes Album Solace mit den Fans feiern können. Doch auch in Australien stand die Zeit während der Pandemie still. Nun hat die Band die erste neue Musik seit drei Jahren in Form des Songs Alive veröffentlicht. Mit tiefen House- und Alternative-Dance-Beats lassen RÜFÜS DU SOL dieses Mal einen tieferen Eindruck entstehen, als wir es zuletzt von ihnen hören dürften. Dabei wirkt Alive fast hypnotisch und singt Frontsänger Tyrone Lindqvist immer wieder mantraartig die Textzeilen At least I’m alive. Believe me, ehe der Beat sich wieder in den Vordergrund spielt.

RÜFÜS DU SOL
RÜFÜS DU SOL

Als wäre man in einem Raum ohne Türen eingeschlossen, versucht Alive den Ausbruch daraus zu proben. Immer durch ein kurzes Aufblitzen scheint eine Tür auf der anderen Seite des Raumes aufzublitzen, ehe sich bei voller Aufmerksamkeit diese wieder aufzulösen scheint – solange, bis aus Hoffnung endlich Realität und der Raum bezwungen wird. RÜFÜS DU SOL haben der Pandemie einen Song gewidmet, der sich nicht zwingend daran festhält, doch immer wieder erahnen lässt, wie sehr sich die Band eingesperrt gefühlt haben muss. Lindqvist sagt zur Veröffentlichung über Alive; der Song ist in mancher Hinsicht recht schwermütig, aber im Kern ist er hoffnungsvoll. Wir alle leben aktuell in dieser merkwürdigen Übergangphase und wir als Band wollten den Fokus bewusst auf die Hoffnung legen, die in der Zukunft liegt. Wir wollten uns auf das Licht am Ende des Tunnels konzentrieren. Alive ist dabei ein Song, den man so nur von RÜFÜS DU SOL erwarten kann und bildet ein Spektrum der elektronischen Musik ab, die von Mystik, Euphorie, Getriebenheit, Hoffnung und Resignation zugleich erzählt und immer episch klingt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.