BØRNS feat. Lana Del Rey – Elitär mit Pop

Lana Del Rey hat in den letzten Jahren mit ihrem gehobenen – fast schon elitären – Sound für einen ganz neuen Musikstil gesorgt. Ihre geführte Präsentation und die leicht wabernde Musik sorgen auch sechs Jahre nach ihrem Durchbruch mit Video Games weiterhin für Begeisterung. BØRNS wiederum ist musikalisch so ziemlich das Gegenteil von Del Rey. Hat er auf seinem 2015er Debütalbum Dopamine mit exzentrischen Synthie- und Indie-Pop alle umgehauen, steht vor allem die Glam-Rock Single Electric Love ganz im Zeichen des Amerikaners. 2017 stießen Del Rey und BØRNS, im Zuge der Arbeiten an seinem zweiten Album Blue Madonna, aufeinander und veröffentlichen nun mit God Save Our Young Blood eine Single, die ihre beiden Musikstile vereint. So wird dem typischen BØRNS-Synthie einfach die Geschwindigkeit genommen und vermischt sich mit einem exaltierten Del Rey’s Sound. Rausgekommen ist mit God Save Our Young Blood ein Sound, der dennoch zu beiden passt und darüber hinaus überraschend klingt. Für BØRNS ist es nach der Zusammenarbeit mit Petite Meller die zweite Kollaboration – und die kann sich sehen lassen. God Save Our Young Blood ist ein wunderbarer Song um die Post-Silvester-Erinnerungen noch einmal Revue passieren zu lassen.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Erstmal frohes neues Jahr dir Marten !👍👌
    Ich bin großer Lana del Rey fan, schade, dass ihr letztes Album nur noch bei Hardcore Fans Anklang gefunden hat. Das war richtig gut wie man es von ihr gewohnt ist. Leider nimmt die Masse oft nur erfolgreiche Singles wahr. Deswegen würde ich ihr Mal wieder einen Hit wünschen zum bsp. Diesen hier 😉
    Gruß Dominik

    • Hallo Dominik,

      vielen Dank, ich wünsche Dir auch ein gesundes neues Jahr!

      Da Lana Del Rey einen recht konstanten Musikstil hat, braucht es wahrscheinlich immer wieder mal Phasen, in denen sie die Masse mal mehr oder mal weniger anspricht. Umso schöner ist es zu sehen, dass sie dann mit solchen Kollaborationen überrascht.

      Besten Gruß
      Marten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s