RY X – Schau in seiner kleinen Welt vorbei

Es gibt diese wenigen Künstler, die solch intime, ruhige Musik machen, dass man sie für das geheimste unter den Geheimnissen hält. Da ist der Gesang so fragil, die Musik so zerbrechlich und das Wirken des Songs so intensiv. So ein Künstler ist der Australier Ry Cuming alias RY X. Bereits mit seinem 2013er Song Berlin machte er die Musikkritiker sprachlos, stand doch schon damals die Zerbrechlichkeit seiner Songs im Vordergrund.
Nun hat RY X mit Only einen ersten Vorgeschmack des kommenden zweiten Albums Dawn veröffentlicht und verzaubert, als wäre seine Musik ein langer Weg zu sich selbst. Man sieht förmlich einen Menschen vor seinem inneren Auge, der sich selbst besingt, mit allen Facetten – in Rage, in Trauer, in Wollust, in Zärtlichkeit und in Melancholie. All diese Beschreibungen treffen auf Only zu und geben Raum für den Hörer, seine eigene Geschichte drum herum zu entwickeln. Only ist unglaublich berührend und hebt RY X ein weiteres mal ein Stück höher in den Musikolymp.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.