Fred again.., Romy, HAAi

Fred again.., Romy, HAAi – In neue Sphären raven

Zugegeben, die Headline ließt sich etwas reißerisch. Doch was uns Fred again.. nun vorgelegt hat, ist es allemal wert, so angekündigt zu werden. Denn gerade einmal zwei Monate nachdem Fred again.. mit Actual Life 2 (February 2 – October 15, 2021) sein zweites Album veröffentlicht hat, kommt nun mit Lights Out eine neue Single raus, die gleichzeitig auch mit Romy von The xx eine der großartigsten Stimmen unserer Zeit bereithält. Dass dieser Song irgendwann kommen musste, wusste man schon früh. Doch, dass er so wunderbar schnell, euphorisch und unendlich klingen würde, begeistert uns dann doch einmal mehr. Fred again.. und Romy kennen sich bereits ein paar Jahre und haben schließlich 2020 zusammen an Romys Single Lifetime gearbeitet, die Fred again.. letztendlich produziert. Aus dieser Zusammenarbeit entstand eine Freundschaft, die sich immer wieder neu beflügelt und für Inspiration sorgte. So gingen die beiden eines Abends zusammen in einen Club, bei dem HAAi performte und entschlossen sich, einen Song zusammen aufzunehmen. Herausgekommen ist Lights Out, der sich an den schnellen Raves der 90er Jahre orientiert, sphärische Loops hat und gleichzeitig wunderbar stimmig in die Discografie von Fred again.. passt.

Fred again.., Romy, HAAi
Fred again.., Romy, HAAi

Entstanden ist der Song, indem sich die Drei die einzelnen Soundschnipsel immer wieder zugeschickt und etwas daran gebastelt hatten. So steuerte jeder der Drei seinen Teil und seine Identität bei und ließ den Song reifen, ehe er schließlich veröffentlicht wurde. Fred again.. sagt über den Song; Ich begann mit der Arbeit an diesem Song auf meinem Laptop, während ich in einem Zug in Richtung der schottischen Highlands saß. Ich spürte schnell, dass er sich für mich sehr besonders anfühlte, daher schickte ich ihn an Romy und HAAi. Romys Lyrics und Stimme fühlen sich an, als würde man von einem Rave-Engel umarmt. Woraum Romy erwidert; Ich freue mich so unglaublich über diesen Song. Er entstand völlig ungezwungen und entwickelte sich dann wie von selbst weiter. Ich habe Fred und HAAi durch das Musikmachen und Auflegen kennengelernt. Sie sind nicht nur eine große Inspiration, sondern auch zwei meiner besten Freunde geworden. Die Zusammenarbeit mit ihnen war von unglaublich viel Freude geprägt und ich denke, das spürt man auch, wenn man Lights Out anhört. Lights Out ist die erste Single aus einer Reihe an neuen Songs, die mit spannenden Kollaborationen aufwarten und uns auch bald schon ein neues Album bescheren könnten. Doch eines steht fest – Fred again.. schafft es mit jedem seiner Songs, ein absolutes Meisterwerk zu schaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..