Figure Beach - We Didn't Fit Together At All

Figure Beach – Schnelle Gitarren, derber Indie, starke Stimmung

Noch kein Jahr sind sie alt und klingen bereits wie die ganz großen Indiehelden aus Großbritannien. Wer die Debütsingle von Figure Beach hört, muss unweigerlich an die Gitarrenriffs von Two Door Cinema Club denken. Dabei haben die Jungs um Figure Beach sonst so gar nichts gemein, mit den Briten. Denn Figure Beach kommt aus Nürnberg und besteht aus dem Trio Johannes, Paul und Patrick. Und während in Nürnberg seit 2008 die erste vollautomatische und führerlose U-Bahn Deutschlands fährt, ist die Musik des Trios alles andere als automatisch. Denn hier wird noch Hand angelegt und alles selbst eingespielt und haben die Jungs allesamt bereits vor der Bandgründung in anderen Bands gespielt. Doch irgendwann in der Pandemie muss es einen Moment gegeben haben, an dem die drei Jungs sich die Frage stellten Ey, Bock auf ne Band?! Auch wenn diese Frage rein spekulativ ist, ist das Ergebnis nur all zu hörenswert. Denn mit We Didn’t Fit Together At All geben die Nürnberger ein absolutes Statement ab!

Figure Beach Pic: Florian Weichelt
Figure Beach Pic: Florian Weichelt

Hier setzt der Beat ab der ersten Sekunde ein und wird schließlich vollmundig aufgebrochen. Das führt dazu, dass sich Figure Beach unglaublich schnell eingrooven und das Gefühl vermitteln, alte Bekannte zu sein. Gleichzeitig sehen wir die Drei im dazugehörigen Musikvideo passiv, gelangweilt in die Kamera singen und fragen uns, ob der Oberlippenbart, das Leopardenhemd oder das Piercing auch zu uns passen würde. Denn genau darum geht es in dem Song der Band. Manchmal finden wir Dinge gut, wollen sie ausprobieren und stellen schließlich fest, dass sie rein gar nicht zu uns passen. Solange es nur materielle Dinge sind, ist das auch immer noch verschmerzbar, doch was machen wir, wenn wir das bei einer Liebe feststellen?! Figure Beach treiben diesen Gedanken nach vorne und bringen unsere Körper dabei sowas von in Schwingungen, dass wir uns auf den hiesigen Indiepartys schon jetzt in der Mitte der Tanzfläche sehen. Anfang 2022 soll dann ihre erste Platte in Form einer Debüt-EP kommen und uns mit Sicherheit noch mehr dieser wunderbaren Indiemusik bescheren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.