Ulrich Forman - Breathin

Ulrich Forman – Greif zu!

Es ist eine Aufforderung, die sich leichter sagen lässt, als man es oftmals umsetzen kann. Denn viel zu oft sperren wir unser Herz ein, um den Kopf entscheiden zu lassen. So besingt es auch der französische Singer/Songwriter Ulrich Forman, der mit seinem neuesten Song Breathin dazu auffordert, sich der Liebe zu stellen und nicht durch die Angst vor dem Ende, den Beginn dessen erst gar nicht möglich zu machen. Denn sind wir mal ehrlich, wir haben schon alle bestimmt einmal daran gedacht, ob dieses Verliebtsein nicht nur ein Irrtum ist, sondern auch schon zu Beginn Unheilvolles und das Unmögliche hervorruft. Doch eigentlich ist es das schönste und intuitivste Gefühl, dem wir folgen können. Welches uns Glück bringt und – sei es nur für eine bestimmt Zeit – Frieden schenkt.

Ulrich Forman ©Sebastien Sevray
Ulrich Forman ©Sebastien Sevray

Breathin ist hierbei eine Verbindung Formans alter Musik, mit seinem im Wandel befindlichen musikalischen Stil. Denn auf seinem kommenden Album Chapter IV: Vulnerable, das dieses Jahr erscheinen wird, hat er an seinem Sound geabreitet und verbindet dabei Folk, Singer/Songwriter und dezente elektronische Elemente. So hören wir Formans Stimme zwischenzeitlich im Refrain mehrstimmig aber dadurch auch elektronisch klingen. Breathin ist eine wunderbare Ode an das Zulassen von Gefühlen und sich fallen lassen. Eine sanfte Ballade an die Zärtlichkeit und Zuneigung zweier Menschen die mit den simplen Worten, wie sie Forman im Song selbst singt, treffender nicht beschrieben werden können – Just You And I.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.