Thirty Seconds To Mars – Wer kann übers Wasser laufen?!

Thirty Seconds To Mars – Walk On Water

Angekündigt hatten Thirty Seconds To Mars ihr fünftes Album bereits im Frühjahr, nun hatte sich diese Ankündigung in den letzten Wochen nochmals konkretisiert und wurde gestern schließlich, durch die Veröffentlichung der ersten Single Walk On Water zum Fakt! Mit dieser ersten Single seit 4 Jahren verbindet das amerikanische Trio den American Dream mit der Frage, wie weit das gehen darf. Dabei stellen sie mit der Aussage Time’s are changing immer wieder fest, was sich in den letzten Monaten in den USA verändert hat. Von den Far Right Gruppen, über den Umgang mit der Wahrheit und dem Traum der Amerikaner, stehts das Richtige zu machen. Dabei klingen Thirty Seconds To Mars zwar immer noch deutlich nach Rock, haben allerdings auch mehr elektronische Beats hinzugefügt. Groß waren sie schon immer. Konnte man bei Thirty Seconds To Mars Songs auch immer gut mitsingen, haben sie mit Walk On Water noch einen oben draufgesetzt und eine Mitgröll-Hymne veröffentlicht, die in Zeiten von einem äußerst gespaltenen Amerika klar zeigt, wo sich die Band positioniert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s