Thomston - Float

Thomston – Zwischen 80’s und moedernen Pop

Der Neuseeländer Thomston wurde hier vor einigen Wochen bereits mit dem Song Window Seat vorgestellt. Nun kommt er mit seiner erste richtigen Veröffentlichung zurück. Mit Float setzt er die Messlatte dann auch gleich ganz weit oben an. Ist doch seine Mischung aus, Pop, R&B und Elektro so frisch wie Oldschool. So erinnert Float in vielen Momenten an die 80er Jahre um dann im nächsten Moment wieder lupenreine Pop in modernster Form zu sein. Hinzu kommt ein wunderbares Video, das von der Weite der leeren Landschaft erzählt. Thomsons Float ist eine süchtig machende Popballade, die in ganz vielen Momenten an einen bereits existierenden Song erinnert – nur an welchen?!

Thomston - Float

Thomston – Float

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.