Raving George – 17, 19, 21 und die dunkle Housemusik

Raving George feat. Oscar & The Wolf – You’re Mine

Die Erfolgsgeschichte schreibt sich fort. Raving George, das ist eine belgische DJane, die mit 17 Jahren, beim Musik hören, einen Plan schmiedete. Nur zwei Jahre später legte sie bereits auf dem Festival Tomorrowland auf um wiederum zwei Jahre später sich im Studio des Radiosenders Studio Brussel wiederzufinden- mit ihrer eigenen Show. So beschreibt wohl ein Wort am besten den Weg der mittlerweile 22 Jährigen – Zielstrebigkeit. Und mit diesem Charakterzug geht es mit ihr und für sie kontinuierlich nach oben. Nun ist der neueste Track You’re Mine erschienen und featured gleich noch einen weiteren belgischen Act. Die vier Jungs der ebenfalls aus Belgien kommenden Elektro-Pop Band Oscar And The Wolf leihen Raving George ihre Stimmen und den einzigartigen Dreampop. Nichts desto trotz bleibt You’re Mine eine tiefe, düstere Housenummer die ebenso an einem Montagmorgen um 5 Uhr bei Sonnenaufgang in der legendären Bar 25 gespielt werden könnte.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s