Southstar - Miss You

Southstar – Ein Rave aus den 90ern

Was sich Anfangs wie ein neue Song der Yeah Yeah Yeahs anhört und wundern lässt, wird schnell zu einem absoluten 90er-Jahre Rave. Denn Miss You ist Rave vom Feinsten. Genau mit diesem Song schraubt sich der Berliner Produzent Leon Kirschnek – alias Southstar – gerade in den absoluten Club-Olymp. Denn während seine neue Nummer Miss You bereits auf allen einschlägigen Portalen für elektronische Musik, wie Beatport und auch in den Shazam-Charts und bei Spotify für enorme Abrufzahlen sorgt, nehmen immer mehr DJs seinen Track in ihre Playlisten auf. Dabei lebt Miss You zum einen vom absoluten Synthierausch und den extrem schnelle Beats – immerhin sind es 145 bpm – und zum anderen von dem gesampelten Song Jerk des Hippster-Musikers Oliver Tree.

Southstar Pic: Instagram
Southstar Pic: Instagram

Mit einem schnellen Pianospiel und der verzerrten Gesangsstimme Oliver Trees bekommt der Track eine regelrecht ekstatische Wirkung und lässt uns für einen Moment zurück auf den größten Raves der 90er Jahre tanzen. Hört man sich die Songs auf den drei bisher veröffentlichten EPs Blue Tape (2021), Green Lights und Matrix (beide 2022) an, kann man eine große Entwicklung vom warmen House-Sound, der regelrecht vor sich hin fließt, bis zu großen Rave- und Trancenummern erkennen. Mit Miss You macht der Berliner aber schließlich nochmals einen großen Schritt und katapultiert sich in das internationale Musikbusiness. Hier bekommen wir einen satten Hype-Track zu hören, der sich in den kommenden Wochen mit Sicherheit auch international zu einem Hit mausern wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..