Giant Rooks – Schwebend in eine neue Welt

Wer kennt dieses Gefühl nicht, auf der Autobahn zu sein, Kilometer um Kilometer hinter sich zu lassen und einen Moment der Freiheit zu spüren. Getragen – wie so oft – durch einen Song, den man dazu passend im Kopf hat. Die Giant Rooks liefern nun mit Mia & Keira (Days To Come) genau so einen Song ab. Wie die Faust aufs Auge passt Mia & Keira (Days To Come) zu schnell an einem vorbeiziehende Leitpfosten am Straßenrand. Etwas melancholisch, etwas motivierend und fast schon schwebend schnell ist Mia & Keira (Days To Come) eine Wucht von einem Indie-Song. Mit New Estate, Bright Lies und nun auch Mia & Keira (Days To Come) bauen sich die Jungs um Frontsänger Frederik Rabe zu einem Phänomen der hiesigen Musiklandschaft auf und hauen uns mit voller, musikalischer Kraft um. Ihre zweite EP hat nunmehr drei, der fünf Songs veröffentlicht – was bedeutet, dass nun auf ein Album hingearbeitet werden kann.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.