Dominik Hartz - Klimpa Klimpa

Dominik Hartz – Wer sollte hier stillstehen können!?

Es geht gleich ab der ersten Sekunde los – der Song Klimpa Klimpa vom Wahlberliner Dominik Hartz. Aufgewachsen im Norden in Schleswig-Holstein hat der Musiker gerade einen der heißesten Songs in petto. Denn hier überschlagen sich die Rhymes regelrecht mit einem elektrisierenden Housebeat und erinnern nicht nur ungefähr an den Hit Drank & Drugs der ins deutsche übersetzt als Stoff & Schnaps veröffentlicht wurde und 2016 zu einem enormen Erfolg für den niederländischen Rapper Ronnie Flex wurde. Dominik Hartz lässt auf Klimpa Klimpa dabei gar keine Zeit aufkommen, über das eben gerappte nachzudenken, ehe er bereits mit dem nächsten Rhyme auffährt und uns in einer enormen Geschwindigkeit einen Hit präsentiert, der so energiegeladen ist, dass man auch auf den Tanzflächen der Clubs nicht anders kann, als völlig abzugehen. 2018 ist der Musiker, der seine Songs selbst produziert, für ein Schauspielstudium nach Berlin gezogen und hat bereits ein Jahr später seinen ersten Song produziert.

Dominik Hartz Pic: Pascal Buenning
Dominik Hartz Pic: Pascal Buenning

Seit zehn Jahren spielt der heute 24-Jährige Klavier und baute damit seine musikalische Karriere auf. Klimpa Klimpa greift dabei den aktuellen House-Hype auf, der zwar nie weg war – und vor allem durch britische Acts groß gefeiert wird – aber jetzt eine erneute Renaissance durch Acts, wie Beyoncé oder Drake feiert. Denn diese beiden bringen den House-Sound vor allem zurück in die US-Amerikanischen Radios und auf die Dancefloors. Dominik Hartz baut sich auf Klimpa Klimpa ein grooviges Housegerüst zusammen, durch das er uns mit seinen lockeren Texten führt und immer auch so direkte Worte findet, dass sich wohl die meisten in mindestens einem der Sätze wiederfinden mag. Klimpa Klimpa ist ein wahres Brett an Song und durfte nur einen Wermutstropfen besitzen – seine mit 2:03 Minuten leider viel zu kurze Länge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..