Hugh - This Is How It Starts

Hugh – Verspielte Entspanntheit

Irgendwo, ganz weit hinten fängt er an, der Song This Is How It Starts, des britischen Quartetts Hugh. Doch um so mehr man sich dem Refrain nähert, um so großer wird auch der Song. Da gibt es frickelige Basslinien, einen wabernden Hintergrund und die weichen Stimmen der beiden Sänger Izzy Brooks und Joshua Idehen. Zufälle scheint es dabei genauso zu geben, wie Können. Haben sich doch Andy Highmore und Joshua Idehen in einer Bar kennengelernt, während einer der beiden gerade einen Song versuchte zu Shazamen. Sie kamen ins Gespräch und es dauert nur eine Woche, bis die beiden sich im Studio wiederfanden. Während Highmore einen musikalischen Weggefährten der letzten Jahre, Tino Kolarides, mit ins Boot holte, fragte Idehen, Izzy Brooks, die er aus der Rhymes-Szene kannte. So besteht die Londoner Band seit Frühjahr 2014 und hat auf Soundcloud bereits beachtliches Material veröffentlicht. Dabei gilt die Single This Is How It Starts als Teaser für ihr, für Juni zur Veröffentlichung geplantes, Debütalbum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.