Elle King – Amerikas neue Rotzgöre

Elle King - Ex's & Oh's

Elle King – Ex’s & Oh’s

Von null auf hundert – so könnte man den Werdegang von Elle King beschreiben. Nicht ganz unverdient, kann man hinzufügen, arbeitet die 26 jährige Sängerin doch seit langem auf diesen Durchbruch hin. Denn bereits seit ihrem neunten Lebensjahr stand für King fest, Musikerin zu werden. Ihre Ausgangssituation hätte mit dem Schauspieler Rob Schneider, als Vater, und dem Model London King, als Mutter, wohl nicht besser sein können, standen Ihr somit doch viele Türen offen. Doch diese Möglichkeiten waren für King wohl eher langweilig, wohnte sie doch in Kopenhagen und Philadelphia, bevor sie nach New York zog. Hier trat sie in Clubs auf und schaffte es die Aufmerksamkeit eines Musikagenten auf sich zu ziehen. Bereits im Sommer 2012 hatte King eine erste EP veröffentlicht, doch erst mit dem Song ‚Ex’s & Oh’s‘, der bereits vor über einem Jahr veröffentlicht wurde, schafft sie nun den Durchbruch. Erreichte ‚Ex’s & Oh’s‘ doch im Herbst 2015 die Top 10 der Billboard Charts und wurde nun sogar für einen Grammy nominiert.
Das alles ist letztlich auch kein Wunder, ist ‚Ex’s & Oh’s‘ doch ein großer Popsong der mit viel Soul, Blues und Country um die Ecke kommt. So schafft es diese Mischung, sowohl in den Südstaaten der USA anzukommen, als auch beim popaffinen Norden. So ist es auch kein Wunder, dass in Europa immer mehr Radiostationen auf ‚Ex’s & Oh’s‘ aufmerksam werden und ihn anfangen zu spielen.
Geballte Frauenpower mit einer starken Stimme und gehörig viel Rotz – das ist Elle King.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s