Little Hours - Water

Little Hours – Und die Seele fühlt sich geborgen

Unglaublich stark und dennoch zurückhaltend, so kann man das irische Duo Little Hours, aus dem County Donegal, beschreiben. Sitzt doch jeder ihrer Songs und trifft sofort ins Herz. Mit Heart For Hire, It’s Still Love und Tired hatten John Doherty und Ryan McCloskey letztes Jahr Songs einer EP veröffentlicht, die so stark an großen Balladen war und einen wahrlich ersten Vorgeschmack auf das liefern sollte, was die beiden auf Albumlänge veröffentlichen wollen. Nun sind sie mit dem Song Water zurück, der wohl mit seiner Veröffentlichung ein baldiges Debütalbum erhoffen lässt. Water ist dabei so sanft und intim und sorgt für das große pumpende Gefühl, wenn man sich in jemanden verliebt und dabei jede Sekunde und gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießt. Dieser Song überträgt so viel an Emotionen, bricht Doherty hier fast stimmlich, macht es Water noch zusätzlich groß. Mit Water sollte nun auch bald ein Album folgen, möchte man doch öfter von diesem Sound abgeholt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.