Lea Porcelain – wenn die Vernunft am Abgrund steht

Lea Porcelain – Warsaw Street

Mit Out Is In hatten Lea Porcelain im Frühjahr für eine Überraschung gesorgt. War der Sound doch so untypisch für eine deutsche Band, dass man selbst mit dem Wissen um ihre Frankfurter Herkunft daran zweifeln mochte. Mit ihrem Auftritt auf dem MELT! Festival 2016 zeigten Sie auch live, wie ihre Vision von Post-Punk und Indie klingt. Dunkel, melancholisch und schwer aber niemals aufgebend. Mit ihrer neuen Single Warsaw Street beeindrucken sie einmal mehr mit diesem schweren Sound. Bedrohlich und allgegenwärtig klingt Warsaw Street und lässt Markus Nikolaus Stimme einmal mehr nach der Vernunft, am Abgrund stehend, klingen. Doch spannend wird es, wenn man sich das dazugehörige Video ansieht. Funktioniert der bedrohliche Klang im Zusammenspiel mit zwei Personen, die sich für eine Nacht finden, so unerbittlich direkt und wird dadurch warm und einfühlsam. Lea Porcelain haben ihr Debütalbum für 2017 angekündigt und es dürfte nicht weniger, als eine Sensation werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.