Lea Porcelain – Irgendwo zwischen Prodigy und The XX

Lea Porcelain - Out Is In

Lea Porcelain – Out Is In

Sie sind spannend, sie klingen düster und sie sind so gar nicht deutsch. Richtig und auch wieder nicht. Denn Lea Porcelain ist ein Frankfurter Duo das aus Julien Bracht und Markus Nikolaus besteht und momentan einer der am heißesten gehandelten Newcomer Deutschlands sind. So haben sie in den letzten Monaten vor allem in Großbritannien für bemerkenswerte Lobeshymnen gesorgt. Und das, obwohl es sie erst seit knapp zwei Jahren gibt. Ihr nun veröffentlichter Song ‚Out Is In‘ hat einen düsteren, elektronischen Sound, der sich durch den gesamten Song zieht und von Nikolaus‘ drängendem Gesang komplettiert wird. Das lässt Erinnerungen an The Prodigy’s und The XX aufkommen, sind doch viele Stilelemente dieser beiden britischen Bands auf ‚Out Is In‘ erkennbar. Lea Porcelain treiben dieses düstere Spiel allerdings so weit, dass ‚Out Is In‘ nur zur Nachtzeit gehört werden kann, um keinen Widerspruch des Songs mit Sonnenstrahlen aufkommen zu lassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.