Rooney feat. Soko - Why

Roony feat. Soko – Frohsinn trifft auf die Antihaltung.. eigentlich

Das ist wohl eine der spannendsten Kollaborationen des Jahres. Rooney, der mittlerweile zum Solokünstler geschrumpft ist aber als amerikanische Gute-Laune-Band, 2007 mit When Did You Heart Go Missing einen Hit landete, hat sich mit der in Los Angeles lebenden Französin Soko zusammengetan. War Soko jahrelang für ihren süßen aber textlich bitteren Popsong I’ll Kill Her bekannt, schaffte sie es 2014 durch ein virales Video, dass mit ihrem Song We Might Be Dead by Tomorrow unterlegt war, bis auf Platz 9 der amerikanischen Billboard Charts. Nun haben sich Rooney und die sonst so ruhige Soko getroffen, um einen Song zusammen aufzunehmen, der nicht frischer klingen könnte. Why ist der perfekte Sommersong den man im Schwimmbad, am Strand, im Cabrio auf einer Landstraße oder mit Freunden um die Häuser ziehend hören möchte. Dabei singen Rooney und Soko so leidenschaftlich, dass man nicht anders kann, als sich in die beiden zu verlieben. Also nicht verpassen und laut aufdrehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.