Anlauf Nummer zwei für Rhodes

Ende Oktober 2014 wurde Rhodes hier bereits vorgestellt. Klang die Nummer ‚Worry‘ doch so schön verträumt und emotional geladen. War man sich damals sicher, dass David Rhodes kurz vor seinem Durchbruch stehen würde, blieb es jedoch unerwartet ruhig um ihn. Nun startet er einen neuen Anlauf und bringt mit ‚Turning Back Around‘ eine Steigerung zu ‚Worry‘ heraus. Das heißt soviel wie, dass es noch verträumter und noch emotionaler auf ‚Turning Back Around‘ zugeht. Rhodes ist hierbei schneller geworden, der Beat ergreifender und holt einen regelrecht ab. Somit wird es wohl Zeit ein erstes Album zu veröffentlichen. Andernfalls würde Rhodes Gefahr laufen, in der schnelllebigen Musikszene gänzlich unterzugehen. Doch solange hören wir einfach ‚Turning Back Around‘ in Dauerschleife.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s