The next big smash – Blonde

Mit ‚I Loved You‘ hatte das, aus Bristol kommende, DJ Duo Jacob und Adam, alias Blonde, erste Erfolge feiern können und landete auf Platz sieben der britischen Singlecharts. Nun folgt mit ‚All Cried Out‘ der nächste große Clubhit. Mit im Boot auch dieses Mal wieder eine Gaststimme. War es bei ‚I Loved You‘ noch Melissa Steel, singt nun der amerikanische Schauspieler und Sänger Alex Newell die Lyrics. Newells irritierende Art als Schauspieler zu agieren oder zu singen lassen den Hörer oft verwundert aufhorchen. Kann man seine Stimme doch nur schwer eindeutig einem Geschlecht zuordnen. Um so besser passt seine Stimme jedoch zum aktuellen 90er-Jahre-Revival. Klingt sie doch ekstatisch und sorgt für einen Discosound wie einst in den siebziger Jahren. So dürfte klar sein, dass Blonde nicht nur ein sehr gutes Gespür für neue Künstler haben, sondern auch noch grandiose Tracks produzieren können.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s