Rationale - Something For Nothing

Rationale – Der Durchbruch vor dem Durchbruch

Hier konntet Ihr 2015 bereits über Tracks wie Fast Lane und Re.Up von Rationale lesen. Nun hat sich in den letzten Wochen bei dem Briten so einiges getan. Hatte Fast Lane Ende des Jahres 2015 einen richtigen Videoclip spendiert bekommen, folgte eine Nominierung des BBC Radio 1’s als einer der Newcomer 2016 den es zu beobachten gilt. Mittlerweile wurde mit Something For Nothing dann auch die Premiere bei BBC Radio 1 gefeiert und gleich zum Track des Tages gekürt. Something For Nothing hat den Soul der Achtziger, gemischt mit einem schleichenden R&B-Sound. Dabei setzt sich die Textzeile …I’ll come running… so sehr im Gehörgang fest, dass man nicht widerstehen kann, ihn gleich ein weiteres mal zu hören. Nach seiner ersten EP Fuel To The Fire folgt nun mit Something For Nothing ein Brand neuer Song. So wird die Textpassage …I’ll come running… wohl bald wörtlich zu sehen sein. Der Durchbruch sollte schließlich nun auch endlich kommen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.