Dua Lipa – verträumter Elektropop

Dua Lipa - Be The One

Dua Lipa – Be The One

Das magische Alter von zwanzig Jahren. Für viele geht’s jetzt erst richtig in die Berufswelt. Für die Britin Dua Lipa dagegen, beginnt jetzt der aufregende Teil des Lebens. Hatte sie, durch das hin- und herziehen ihrer Eltern zwischen dem Kosovo und Großbritannien, in ihrer Kindheit und Jugend viel damit zu kämpfen einen bestimmten Ort als ihr „Zuhause“ zu sehen, ist sie vor fünf Jahren – ohne Eltern – wieder zurück nach London gezogen um dort eine Model- und Musikkarriere zu beginnen. Lipa lernte Marlon Roudette kennen und hielt sich im Dunstkreis des Landa Del Rey Managements auf. Mit ihrem Mix aus Elektropop, R&B und Singer-Songwriter Produktionen bekam sie so schnell einen Plattenvertrag.
Nach ihrem Debütsong ‚New Love‘ – mit dem sie noch nicht so recht ihren Sound gefunden zu haben scheint – kommt nun die zweite Single ‚Be The One‘ auf den Markt und lässt die Kritiker dastehen und fragen, wie man von „noch nicht gefundenem Sound“ sprechen kann. ‚Be The One‘ ist ein verträumter Popsong der auf einem elektronischen Soundbett wabert und Lipas wunderschöne Stimme voll unterstreicht. So klingt sie leidend aber doch stark, einfühlsam und dennoch mutig. Dieser Song verzaubert einfach, er lässt uns Hörer zurück mit einem sehnsuchtsvollen Gefühl der Glückseligkeit.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Ein wirklich toller Song den man immer wieder gerne so nebenbei hört. Sie ist so eine Künstlerin die man unbedingt im Auge behalten sollte, was das noch so kommt 😉 Allerdings sind meine Erwartungen nach der Single nun auch größer geworden.

    • Hi Dominik,

      das stimmt. War ihr erster Song noch ganz nett, ist ‚Be The One‘ ein absoluter Hit. Mir geht es da ähnlich wie Dir – den Song höre ich momentan sehr gerne. Mal sehen, wie ihr Album klingt. Schließlich soll es noch 2016 veröffentlicht werden.

  2. Ich hab letztens ein Interview von Dua Lipa gesehen und finde sie total sympathisch! Be the one hört man ja in letzter Zeit überall und mir gefällt der Song wirklich gut.
    Liebe Grüße
    Sophia

    • Hi Sophia. Das stimmt, wobei ich finde, dass es ruhig noch etwas öfter laufen könnte. Hab einen schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s