Panama – Vom schwimmen durch den Dschungel der Urbanität

Vor knapp zwei Jahren überraschte das australische Musik-Projekt Panama mit seinem epischen Song Always. Nun kommt Jarrah McCleary, der hinter Panama steckt, mit einem neuen Song zurück und möchten damit wohl zeigen, dass mit ihm noch lange zu rechnen ist. Klingt Jungle so wie man sich eine moderne Pop-Nummer vorstellt – hallender Gesang, aufsteigende Bässe und ein seriös, zurückhaltender Gesang ist Panamas Soundidentität. Ab und zu verläuft sich Panama hier und da in seiner Musik, was allerdings eher förderlich ist. Hat McCleary sich damit doch entschieden, einen Weg zu gehen, den nicht viele Musiker für sich entdecken.
Doch auch bei Panama wird es irgendwann Zeit für ein erstes Album um seinen Fans nicht die Lust am Entdecken der Musik zu nehmen. Und so könnte Jungle endlich der Vorbote eines Debütalbums sein – dies bleibt allerdings abzuwarten.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Panama. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.