Eine ungooglebare Band – The Hearts

Sie haben sich den wohl schwierigsten Namen ausgesucht, um als Newcomer bei Google gefunden zu werden. Sind doch The Hearts aus Großbritannien noch zu unbekannt um zu eigenen Suchbegriffen zu gelangen. So wird man doch jedes Mal zu der, in Kanada lebenden, US-Rock-Band ‚Heart‘ geleitet.
Also muss etwas dagegen getan werden, also veröffentlichen die Briten, die noch keinen Plattenvertrag haben, seit gut sechs Monaten immer wieder neue Songs auf Soundcloud. Nun ist zu der aktuellen und krachigen Single ‚Run Free‘ auch ein passendes Video ins Netz gestellt worden. Hier sieht man die Bandmitglieder jeweils als Ausschnitt vor buntem Hintergrund. Dazu passend der stadiontaugliche Rocksound mit einer enormen Geschwindigkeit. Der Sound lässt auf Großes hoffen und darauf, dass sie zur richtigen Zeit die richtigen Leute treffen.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s