Man mische Hip-Hop, Pop, Funk und Indie – Das Ergebnis: RDGLDGRN

Das Ergebnis ist so ungewöhnlich wie der Name. Die kalifornische Band RDGLDGRN wir RedGoldGreen ausgesprochen und macht Musik, die wohl kaum einem nicht gefallen dürfte. Mischen die drei Jungs, die sich auch Red, Gold und Green nennen, doch Hip-Hop mit Pop und Indie und fügen eine gehörige Portion Funk mit dazu. Dabei changiert Green alias Pierre Desrosiers wahlweise mit seinem Gesang der mal pop-, mal hip-hop-lastig klingt. Doch, als wäre diese genreübergreifende Mixture nicht schon fantastisch genug. kommt noch hinzu, das Dave Grohl, seines Zeichens Frontman der Alternativeband Foo Fighters, das Schlagzeug auf dem gut gelaunten Song ‚Doing The Most‘ eingespielt hat. Um dann noch kurz zur Kirsche auf dem Eis zu kommen, schrieb und produzierte dann auch Pharrell Williams diesem Übersong, der wohl den ganzen Frühlung hindurch, den Weg durch unsere Lautsprecher zu uns finden wird.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s