Låpsley – Für die ruhigsten Stunden des Jahres eine neue große Stimme

Holly Låpsley Fletcher aus Liverpool hat wohl lange genug zugesehen, wie die gute und anspruchsvolle Musik aus den britischen Radios von Partysounds und strippenden Sängerinen vertrieben wurde. So kam sie 2013 aus ihrem Kämmerlein hervor, in dem sie Songs schreibt seit sie 12 Jahre alt ist, und bestritt die Bühne für sich. Mit Auftritten auf dem Glastenbury Festival, BBC Introducing Bühnen und weiteren Konzerten hatte sie die Aufmerksamkeit schnell auf sich gezogen. Seit Oktober 2014 kann Låpsley sich nun auch voll und ganz auf die Musik konzentrieren, hat sie doch seitdem einen Plattenvertrags bei XL Recordings. Spielt sie neben dem Klavier, Gitarre und Oboe ist es vor allem ihre oktavenreiche Stimme die hervorsticht. Erinnert sie doch sehr an die erhabene Stimme der Frontsängerin Hannah Reid von London Grammar. So kommt bereits Anfang Januar eine erste EP raus und wird Lust auf mehr machen.

Mit dieser wundervollen Stimme wünsche ich allen Lesern frohe Weihnachten.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s