Madonna kommt!

Am 20. Dezember ist, für Madonnas Verhältnisse, etwas ungewöhnliches passiert. Hatte sie doch schon bei ‚Hard Candy‘ damit zu kämpfen, dass noch nicht fertig produzierte Songs ihren Weg ins Internet gefunden hatten. Nachdem vor einer Woche erneut Songs aus ihrem im März erscheinendem Album ‚Rebel Heart‘ im Netz auftauchten, geht sie nun in die Offensive und veröffentlicht gleich sechs Songs via iTunes. Diese schlagen ein wie eine Bombe und besetzen in zahllosen Ländern sechs Positionen zwischen Platz 1 und 20. Darüber hinaus lassen diese Songs den ersten Eindruck zu, wohin Rebel Heart musikalisch gehen soll. Ist doch auf der, eigentlich für den Valentinstag zur Veröffentlichung geplanten, Single ‚Living For Love‘ Madonnas Stimme sowohl altbekannt hoch als auch tief und lässt an die Zeiten von ‚Ray of Light‘ und ‚American Life‘ erinnern. Doch ist die Musik modern und an den amerikanischen Pop/R&B angelehnt, was nicht zuletzt an den Produzenten liegt. Sind doch so bekannte Namen wie Kanye West, Diplo und Billboard als Produzenten tätig als auch einer der aktuell angesagtesten DJ’s Avicii. Diese Mischung lässt Madonna frischer klingen als zuletzt und macht Hoffnung, dass das kommende Album wieder mehr zu ihrer Musik zurückfindet. ‚Living For Love‘ ist hierbei eine wunderbare Elektro/Pop-Nummer die mit einer derben Bass-Bridge aufwartet und Madonna in Höchstform zeigt.

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s