Fun war gestern und bleibt dennoch aktuell – Nate Ruess

Mit der amerikanischen Band Fun, hatte er ein weltweit erfolgreiches Album ‚Some Nights‘ das Hits wie ‚We Are Young‘, ‚Some Nights‘ und ‚Carry On‘ beinhaltete. Seit wenigen Tagen ist bekannt, dass Fun auf unbestimmte Zeit keine Musik mehr veröffentlichen werden, da kommt Nate Ruess, Frontsänger von Fun, bereits mit seiner ersten Solosingle vorbei. ‚Nothing Without Love‘ ist hierbei ein wunderbarer Popsong geworden. Sieht man Ruess anfangs noch im Wasser treibend und leise singend, wird schnell klar, dass dies alles auf ein großes Finale zusteuert. Und so ist ‚Nothing Without Love‘ dann auch eine perfekte Ballade die nicht still sein möchte, sondern laut herausschreit was im Herzen los ist.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s