Ein alter Hit in neuem Gewand, DJ Teemid machts möglich

‚Crazy‘ von Gnarls Barkley kennen wohl noch alle. War er doch 2006 der Hit des Jahres. 2006 war der französische DJ Teemid gerade 19 Jahre alt. Beeinflusst durch seinen Bruder der stets elektronische Musik hörte, entwickelte sich die Liebe zu diesem Musikstil auch bei Teemid. Doch diesen wollte er wohl nicht einfach nur als Zuhörer genießen, sondern es entstand der Wunsch, des Musik machens. Und so remixt er bereits seit einigen Jahren Songs bekannter Künstler, wie Disclosure, Birdy, Jamiroquai oder Robin Schulz. Nun kommt er allerdings mit einem Song raus, der ihn wohl in den letzten8 Jahren nicht mehr losgelassen hat. So covert Teemid ‚Crazy‘ von Gnarls Barkley und legt ein neues Gewand darüber. Mit der gesanglichen Untermalung von Joie Tan bekommt das ganze den Feinschliff eines after hour Songs zum relaxen. Somit ist ein kurzweiliger und popiger Song entstanden den man sich gerne anhört.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s