Rae Morris – Alle kennen sie und doch ist sie noch unbekannt

Gerade einmal 22 alt Jahre geworden, ist die in Blackpool geborene und nun in London lebende Rae Morris so umtriebig wie eine Biene. Hat sie es doch in den letzten beiden Jahren geschafft, von kleinen Bühnen in Blackpools Barszene zu der Headliner-Show beim BBC Introducing zu gelangen. Bands und Künstler wie Bombay Bicycle Club und Clean Bandit heuerten sie bereits als Gastsängerin ihrer Alben an und so supported Morris doch Künstler wie George Ezra und eben auch Bombay Bicycle Club. Ihr Musik klingt wie eine frische Mischung aus alten Paula Cole Songs. So hat Morris eine Klangfarbe in ihrer Stimme, die es ihr möglich macht bei hohen Tönen eine Wärme auszustrahlen, die man sich für das Gefühl der Heimeligkeit wünscht. So ist die aktuelle Single ‚Closer‘ der Vorbote ihres im Januar erscheinenden Albums ‚Unguarded‘ und besticht durch einen markanten Refrain und ruhigen Tönen. Startet der Song doch mit einer eher tiefstimmigen Morris wird er zur Mitte hin lauter, höher und eingängiger. Doch auch live hat sie keine Scheu, nur mit ihren Instrumenten, auf der Bühne zu stehen und ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Denn so flutet sie das Publikum und zieht es in ihren Bann.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s