Robin Schulz – Remixe auf dem Vormarsch

Robin Schulz könnte man kennen, wenn man sich mit den Titelzusätzen wie bei ‚Waves‘, dem Song des niederländischen R&B-Sänger Mr. Probz beschäftigen würde. Denn ‚Waves‘ trägt den Zusatz (Robin Schulz Remix) und ist mit diesem auf Platz 1 der Deutschen, Österreichischen und Schweizer Charts gekommen. Aktuell steht er ebenfalls mit Abstand auf Platz 1 der britischen iTunes-Charts und wird wahrscheinlich nächste Woche auch in den offiziellen Single Charts auf Platz 1 der Briten einsteigen. Doch der Osnabrücker DJ macht schon ein wenig länger Remixe bekannter Tracks wie von Aloee Blacc oder FAUL & WAD AD feat. PNAU mit ‚Changes‘.

Nun kommt er aber mit einem eigenen Song vorbei der den Remixen in nichts nachsteht und den aktuellen Electrogeist der Stunde vollends aufgreift. ‚Same‘ im Original Mix ist ein Spiel aus satten Bässen und typischen Frikeleien gepaart mit einem klassischen Instrument – dem Klavier. Herausgekommen ist ein weiterer Anwärter auf einen Platz an der Sonne in den Charts und Gehörgängen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s