Ed Sheeran – Mr. Ed ist zurück

Was haben wir nicht alles von Ed Sheeran in den letzten Jahren gehört. Angefangen mit seiner Debütsingle „A-Team“, das die Sehnsucht, einer obdachlosen Situationprostituierten,  nach der sogennanten oberen Schicht thematisiert, ging es weiter zu seiner Paradedisziplin des Grimes – einem Musikstil irgendwo zwischen Hip-Hop, 2Step und Dubstep. Und plötzlich war Ed Sheeran nicht nur in […]

Mehr

Die Klaxons machen sich’s im Brit-Indie-Himmel bequem

Als die Klaxons 2005 das Licht der britischen Musikwelt erblickten stürzten sich die hiesigen Medien auf sie und kührten sie zu Großbritanniens neuer (H)It-Band. Songs wie ‚Golden Skans‘ und ‚It’s Not Over Yet‘ MUSSTEN mindestens zweimal am Abend auf den europäischehn Indie-Tanzflächen gespielt werden. Nachdem das erste Album einschlug wie eine Bombe wechselten die Klaxons […]

Mehr

Kiesza – viral, viraler

Sie kommt aus Kanada, hat bei der Royal Canadian Navy als Dechiffriererin gearbeitet und ist in der kanadischen Jazz- und Theaterszene kein unbeschriebenes Blatt. Und – sie schafft es gerade alle Musikredaktionen zum kochen zu bringen. Bereits zwei Millionen YouTube-Klicks werden angezeigt, und es werden stündlich mehr. Was bei dem Sog und dazugehörigen 1-Shot-Video und […]

Mehr

Fitz And The Tantrums – Nun ein paar Pfeifen aus Kalifornien

Fitz And The Tantrums bedienen sich mal fix eines allseits beliebten Stilmittels – dem des Pfeifens. Und schwups hat die 2008er in Kalifornien gegründete Indie-Truppe ein heißes Eisen im Feuer. Hat Michael Fitzpatricks, seines Zeichens Frontsänger der Gruppe, noch einen kunterbunten Herkunftsweg (geboren in Frankreich hat er einen irisch-amerikanischen Vater und eine französische Mutter), sind […]

Mehr