Editors - Marching Orders

Editors – Die 5. Platte kommt mit großen Schritten

Nach der Teaser-Single No Harm die den Fans als kostenloser Download zur Verfügung gestellt wurde kommt nun mit Marching Orders die erste offizielle Single des fünften Studioalbums heraus. Bereits im Oktober letzten Jahres hatten die Editors verkündet, dass alle Songs geschrieben seien und es ins Studio gehe. Nun, acht Monate späte, steht zwar noch kein Veröffentlichungstermin fest, doch ist mit der Single Marching Order die Richtung des Werkes vorgegeben. Es geht wieder in eine ruhige und akustischere Richtung, denn mit sattem Schlagzeug, griffigen Gittarrenriffs und Synthesizerbegleitung wirkt Marching Order zwar epischer aber bei Weitem nicht mehr so dunkel wie noch Songs vom letzten Album The Weight Of Your Love es taten und entfernt sich damit noch einmal stark vom Sound des dunkelsten Albums ihrer bisherigen Karriere – In This Light And On This Evening. Das, obwohl Marching Order natürlich keinesfalls als leichte Kost serviert wird. Denn erinnert der Song doch, nicht zuletzt durch den Chor und das Spiel mit den Synthesizern, an große Bands der 80er Jahre. So klingt der Song anflehend und gleichzeitig erhaben und steigert die Vorfreude auf das nahende fünfte Album.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.