The Wombats - Greek Tragedy

The Wombats – Sie beissen wieder

The Wombats waren 2006 eine der Indie-Entdeckungen aus Großbritannien. Waren Songs wie Moving to New York, Let’s Dance to Joy Devision oder Kill the Director doch bissige Antworten auf das damalige Musik- und Entertainmentbusiness und sorgten dafür, dass das Debütalbum The Wombats Proudly Present: A Guide to Love, Loss & Desperation vielbeachtet wurde und sich über ein dreiviertel Jahr in den britischen Charts halten konnte. Vier Jahre sollte es dauern, bis das berüchtigte schwierige zweite Album, The Wombats Proudly Present: This Modern Glitch fertig war und auf Platz 3 der britischen Albumcharts einstieg. Folgerichtig konnten The Wombats nun auch Chartpositionen in vielen europäischen Ländern einnehmen. So brachte …This Modern Glitch gleich sechs Singleauskopplungen hervor, von denen es vier in die Charts schafften.
Nun sind abermals vier Jahre vergangen und Album Nummer drei, getauft auf den, verhältnismäßig kurzen, Namen Glitterbug, kommt Anfang April in die Läden. Hier hält Glitterbug eine Besonderheit bereit; ist doch die erste Singleauskopplung Your Body Is A Weapon bereits vor anderthalb Jahren erschienen. Nun kommt mit Greek Tragedy die zweite Auskopplung heraus und fungiert so als offizieller Opener der Albumankündigung. Dabei singt Frontmann Matthew Murphy über eine intensive Begegnung mit etwas, dass wohl in der Sicht des Betrachters liegen soll. So kommt Greek Tragedy anfangs noch auf leisen Füßen daher um dann brachial auszubrechen und die Gitarren klingen zu lassen. Hierbei sei auch das offizielle Musikvideo nahegelegt, dass zur Zeit allerdings momentan nur über Umwege in Deutschland, anzusehen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.