Schaut Euch Indiana an

Hier ist dann aber nicht etwa der amerikanische Bundesstaat gemeint, sondern die britische Sängerin Indiana. Die sich im letzten Jahr einen Namen, mit der Single ‚Mess Around‘, gemacht hat. Nun taucht die 27 Jährige mit ‚Solo Dancing‘ plötzlich wie aus dem nichts wieder auf und zeigt uns wohin es gehen soll. Ist ihr Sound doch noch tiefer und mystischer geworden, ihre Stimme noch verruchter und zeitweise könnte man sie auch als diabolisch bezeichnen. Doch dies alles macht den Stil von Indiana aus. Und so hört man ihrer Stimme auch nur all zu gerne zu.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s