Kasabian spielen verrückt.

Sie sind eine der letzten großen Rockbands der britischen Insel die dem Genre Rock noch alle Ehre macht – sollte man doch zumindestens denken. Oder kommen da etwa gerade berechtigte Zweifel auf? Denn der nun veröffentlichte Song vom bald erscheinenden fünften Album ’48:13′ hört auf den Namen ‚Eez-Eh‘. Was man sich unter diesem kryptischen Namen vorstellen muss, übertrifft selbt eingefleischte Kasabian-Fan-Vorstellungen. Fängt der Song doch mit einem basslastigen Hip-Hop Beat an geht es mit einem Synthesizer-Hintergrund weiter um dann wiederum dem Gesang freien Lauf zu lassen. Das ganz erinnert mehr an eine Partykombo als an die britischen Rocker. Und doch passt es wieder wie die Faust auf’s Auge, sind doch Kasabian noch nie eine Band der leisen Töne und Zurückhaltung gewesen. Und so wird es wohl ein Song werden, der mit jedem mal hören weiter in den Gehörgang dringt um ihn ja nicht wieder rauszubekommen.

http://de.musicplayon.com/play?v=789976

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s