Intergalactische Lover

Die Belgische Indie-Band Intergalactic Lovers mischt erst seit zwei Jahren die hiesige Musikszene Belgiens auf und ist doch schon in aller Munde. Hinter dem Namen Intergalactic Lovers stecken Lara Chedraoui, Raf De Mey, Brendan Corbey und Maarten Huygens, ihr erstes Album noch in Eigenregie und -finanzierung aufgenommen machte es bereits bei den Musikkritikern einen sehr positiven Eindruck. Nun ist das zweite Album ‚Little Heavy Burdens‘ rausgekommen und mit ‚Island‘ zeigen sie uns wie leicht es klingen kann über das Verlieren und Aufrappeln im Leben zu singen. Und zuckersüß klingt es ganz nebenbei auch noch. Es sei auch hier zum empfehlen das Video bis zum Ende zu sehen, ist es doch sehr gelungen und überraschend.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s