The Best Of 2021 Vol.: 02

The Best Of 2021 Vol.: 02

Ab sofort könnt Ihr die Playlisten auch bei Spotify finden und so alle Songs in einer Playlist anhören. Folgt mir daher auf Spotify und verpasst keine Playlist mehr:

01. Klee – Danke Nein (zum Artikel)

 

02. Big Scary – Stay (zum Artikel)

 

03. The Knocks feat. Foster The People – All About You (zum Artikel)

 

04. Charlotte Cardin – Meaningless (zum Artikel)

 

05. Purple Disco Machine feat. Moss Kena & The Knocks – Fireworks (zum Artikel)

 

06. Blanks – What You Do To Me (zum Artikel)

 

07. José González – El Invento (zum Artikel)

 

08. Alex Somers – Sooner (zum Artikel)

 

09. Birdy – Loneliness (zum Artikel)

 

10. Provinz – Hymne Gegen Euch (zum Artikel)

 

11. Dayglow – Close To You (zum Artikel)

 

12. Balthazar – On A Roll (zum Artikel)

 

13. No King. No Crown. – Shelter (zum Artikel)

 

14. Fickle Friends – IRL (zum Artikel)

 

15. Tash Sultana – Sweet Dandy (zum Artikel)

 

16. Passenger – Sword From The Stone (zum Artikel)

 

17. SUPER-Hi & Neeka – Following The Sun (zum Artikel)

 

18. FKA Twigs & Headie One feat. Fred Again.. – Don’t Judge Me (zum Artikel)

 

19. AVEC – I Don’t Pray (zum Artikel)

 

20. AronChupa & Little Sis Nora – Trombone (zum Artikel)

 

21. Ben Böhmer & Panama – Weightless (zum Artikel)

 

22. Satin Jackets & Tailor – Relapse (zum Artikel)

 

23. Franky Wah feat. AETHO – Should Have Seen It Coming (zum Artikel)

 

24. Gorgon City feat. DRAMA – You’ve Done Enough (zum Artikel)

 

25. SYML – Stay Close (zum Artikel)

 

26. Jon Batiste – I Need You (zum Artikel)

 

27. The Fratellis – Action Replay (zum Artikel)

 

28. Kings Of Leon – 100,000 People

 

29. Tones And I – Flay Away (zum Artikel)

 

AronChupa & Little Sis Nora - Trombone

AronChupa & Little Sis Nora – Holt die Tanzschuhe raus!

Der schwedische Produzent AronChupa und Little Sis Nora sind zurück! 2014 hatten sie mit ihrer Mischung aus House und Electro Swing auf der Debütsingle I’m An Albatraoz einen so durchschlagenden Erfolg, dass sie in ganz Europa durch die Decke gingen. Während der Song es in 21 Ländern weltweit in die Top 10 schaffte – davon fünf Mal bis an die Spitze der Charts – gehört das dazugehörige Musikvideo mit über 1,2 Milliarden Views zu den am meisten angesehenen Musikvideos aller Zeiten auf YouTube. Dabei startete Aron Michael Ekberg – wie AronChupa bürgerlich heißt – erst zwei Jahre zuvor mit der Band Albatraoz seine musikalische Laufbahn. Sein Solodebüt I’m An Ablatraoz war gleichzeitig aber auch ein Familienprojekt – ist die Sängerin des Songs doch Ekbergs jüngere Schwester Nora Ekberg. Sind die meisten der bisher veröffentlichten zwölf Songs in Zusammenarbeit mit seiner Schwester entstanden, arbeitete der Schwede darüber hinaus auch schon mit Cazzette, The High und J & The People zusammen.

AronChupa & Little Sis Nora - Trombone (Video)
AronChupa & Little Sis Nora – Trombone (Video)

Nun hat AronChupa mit Trombone eine neue Single veröffentlicht, die abermals mit Little Sis Nora entstanden ist. Dabei setzt AronChupa alles auf die Electro-Swing Karte und veröffentlicht eine satte Club-Nummer, die nur eines von uns möchte – uns zum Tanzen einladen. Hier reiht sich der Produzent in die Riege der großen Hits von Acts wie Yolanda Be Cool & DCUP, Caro Emerald, Caravan Palace oder Parov Stelar ein. Dabei nimmt Trombone gleich zu Beginn so viel Fahrt auf, dass man kaum mit dem Atmen hinterherkommt. Mit schnellen Schritten, vielen Trompeten und einem mitreissenden Musikvideo lässt Trombone keinen Zweifel daran, dass es uns dazu auffordert, viel Spaß damit zu haben. Bisher hat AronChupa noch kein Album veröffentlicht, ist aber bei Sony Music unter Vertrag. Es dürfte daher nur eine Frage der Zeit sein, bis wir von dem Produzenten ein erstes Album vorgestellt bekommen werden. Trombone wäre auf jeden Fall die beste Werbung, die man dafür machen könnte.